Rescue Diver Kurs

Rescue Diver (RD)

Rettungs-Theorie und Praxisausbildung:

Was dich zum beliebten Buddy macht!

Die Lebensgefahr ist unser Risiko! Taucher bilden deshalb eine eingespielte Gemeinschaft, immerhin verlässt man sich dabei auf die gegenseitige Hilfe, falls etwas schief läuft. Im Rescue Diver Kurs entwickelst Du Deine Fähigkeiten dieses Risiko zu managen, und deinem Buddy in jeder Situation beistehen zu können.

  • inkl. Lernmaterialien (€ 40,-)
  • inkl. Brevet Zertifizierungsgebühr (€ 39,-)
  • Unterricht in der Tauchschule (€ 449,-)
  • 10 Rescue Übungen im POOL
  • Praxis Freiwasser z. B. Ostsee/Hemmoor
  • mind. Rescue Szenarien 1 und 2
  • individuelle Ausbildung

Angebotspreis RD komplett € 499,-

(click here) • Rescue Diver Ausbildung (RD) | Kursbeschreibung

Rescue

 

Notfallmanagement, Rettungsfähigkeiten, Sicherheit

Rescue Diver Kurs (RD)

Mit Tauchnotfällen umgehen können: Die Ausbildung zum PADI Rescue Diver erweitert Deine Fertigkeiten in den Bereichen Problemvermeidung und Unfall-Management, mit denen bereits im Open Water Diver Kurs begonnen wurde. Jetzt, auf der Rescue Diver Stufe, bist Du bereit,  auch das Managen komplexerer Tauchnotfälle zu erlernen und verschiedene Techniken zur Hilfeleistung in einem Notfall anzuwenden. Der Kurs ist dementsprechend anspruchsvoll und realistisch konzipiert. Du wirst den Kurs als Herausforderung erleben, die Dein Selbstvertrauen fördert. Als Rescue Diver lernst Du den Blick auf die Sicherheit und das Wohlergehen anderer Taucher zu richten. Aus diesem  Grund ist das PADI Rescue Diver Brevet eine Voraussetzung für PADIs  gesamte Ausbildung auf der Leadership-Ebene (Divemaster, Assistant  Instructor, Open Water Scuba Instructor).

Kursbegleitend: Wir bieten das Apnoe – Tauchen als Schnupperkurs mit praktischen Übungen zum Schnorcheltauchen an. Angeboten werden diese Übungen in Verbindung mit der Rescue-Diver-Ausbildung.

Rescu Diver KursLernmaterialien

LogoIDC2

PADI Rescue Diver (RD) Kurs

Kursvoraussetzungen:

  • PADI Adventure-, Advanced Open Water Diver sein (o. äquivalentes Brevet)
  • mind. 15 Jahre alt sein
  • EFR Emergency First Response Erst- und Zweitversorgung (o. Erste Hilfe mit HLW, nicht älter als 24 Monate) vorlegen
  • das Formular „Risikoübernahmeerklärung“ und „Erklärung zum Gesundheitszustand“ ausfüllen und unterschreiben, bevor ein Einstieg ins Wasser erfolgt
  • Junior Rescue Diver Brevet 12-14 Jahre

(Kosten siehe Kurspreisliste)

Anmeldung über unser Kontaktformular und telefonischer Absprache!

Anmeldung / Termine
Tel.: 040.432723 25

Ausbildungsprogramm für Rescue Diver und Divemaster – lebensrettende Notfallhilfe bei Tauchunfällen.
Beim Emergency First Response handelt es sich um ein PADI Partnerprogramm, das sich darauf spezialisiert hat, lebensrettende Fertigkeiten für Taucher und auch Nichttauchern zu lehren.

Rescue Diver EFR

 

 

Tauchschule ...to be underwater!

 

iBUREAU
Tauchschule …to be underwater!
Unnastr. 45
20253 Hamburg
Tel.: 040.432723 25
E-Mail: info[at]2b-underwater.de

Bewertungen auf:

…mach aus Deinem “Ich möchte” ein “Ich mach“!

Schnuppertauchen

Schnuppertauchen

Einfach das Gerätetauchen ausprobieren!

Grundausbildung

Open Water Diver

Damit kannst Du weltweit Tauchen gehen!

Erlebe Abenteuer

Advanced OWD

Weiterbildung für engagierte Geräteaucher!

Erlebe Abenteuer

Spannende Momente

Lerne Tauchen – nicht nur für den Urlaub!